• Nach erfolgreich abgeschlossener Grundausbildung zum Therapiehundeteam mit eigenem Hund können Sie sich beim DBTB e.V. auch zum(r) lizensierten Ausbilder/in des DBTB e.V. ausbilden lassen.
  • Nach der Abschlussprüfung können Sie eigene Therapiehundeteams und Behindertenbegleithunde ausbilden und prüfen.

Der Ausbildungsverlauf

  • Die Ausbildung eines Therapiehundes

    Weitere Infos unter Ausbildung zum Therapiehunde-Team

  • Das Grundseminar

     

  • Die Ausbildereignungsprüfung

    muss extern abgelegt werden, z.B. bei der örtlichen IHK

  • Das Theorieseminar

    2 wöchig

  • Ein Therapiehunde Seminar

    unter Aufsicht organisieren und durchführen

  • Die Abschlussarbeit

  • Die Abschlussprüfung

    je eine schriftliche und praktische Abschlussprüfung

Weitere Informationen finden Sie in diesem Dokument:
Der Weg zum Ausbilder und Trainer von Therapie- und Behindertenbegleithunde Teams
459.8 KiB
1150 Downloads
Details

Aktuelle Seminare

Hier geht es zur Übersicht unserer aktuellen Seminare.